Naspa-Skilangläufer beim Sparkassen-Wettbewerb 2023 in Hinterzarten

Am Samstag, dem 4. Februar 2023 war es endlich wieder so weit. Nach zweijähriger Corona-Pause hatte die Sparkasse Hochschwarzwald in Hinterzarten zu den 42. Deutschen Sparkassenskilanglauf-Meisterschaften eingeladen. Insgesamt waren 8 Naspa-Mitarbeitende und ein Ruheständler am Start, angeführt von Spartenleiter Ralf Ruhwedel.

Die vorherigen Trainingstage waren vom Wetter begünstigt, der Renntag leider nicht. Erstmals war die Temperatur über Null, es regnete und war neblig. Somit weder ein wünschenswertes Wetter für die Aktiven noch für die veranstaltende Sparkasse.  Hinzu kam eine anspruchsvolle Streckenführung in der Nordic-Arena Notschrei, dem heimischen Trainingsareal von Biathlet Benni Doll. Von diesen fordernden Rahmenbedingungen ließen sich unsere Aktiven jedoch nicht beeindrucken, starteten motiviert und kamen – allesamt zufrieden mit der individuellen Leistung – ins Ziel.  Abhängig von Geschlecht und Alter wurden unterschiedliche Streckenlängen gelaufen:

Schnellster über 10 Kilometer war der starke Georg Steden in 50:03, gefolgt von Volker Abel in 57:29 Minuten.

Unsere drei Damen starteten über 5 Kilometer. Schnellste war die laufbegeisterte Steffi Höhn in 27:47, dahinter Michaela Lukasch in 30:21 Minuten. Ilona Lockner kämpfte sich in 34:02 Minuten ins Ziel und vervollständigte so die gute Mannschaftsleistung, die sich in Platz 4 in der Gesamtwertung wiederspiegelt.

Ebenfalls über 5 Kilometer starteten die „älteren“ Herren. Schnellster war Ralf Ruhwedel in 24:50, dahinter Lothar Rompel in 25:25 Minuten.

Das Wetter war Hinterzarten am Renntag nicht zugetan. Umso mehr bemühten sich die Gastgeber, die bei der Abschlussveranstaltung einen voll besetzten Saal begrüßen konnten, im dem die Aktiven ihren guten Trainingszustand nochmals bei einer langandauernden Abschluss-Party unter Beweis stellten. Entsprechend begeistert blicken alle Aktiven auf Hinterzarten zurück und freuen sich bereits auf das nächste Jahr. Dann geht es am letzten Januarwochenende nach Krün im Allgäu, dem Gründungsort der Veranstaltung.

GERN AUCH MIT DIR!!!!

 

Lothar Rompel/Ralf Ruhwede

Mehr aus dem Blog

Hier kommt bereits ein Termin für euren Terminkalender 2025: Save-the-date Sparkassen-Skilanglauf in Reit im Winkl vom 30. Januar bis 1. Februar 2025. Wir freuen uns auf …

Das BSG-Fußballteam startet beim FMC AG Indoor Cup 2024 von Eintracht Frankfurt am 17.02.2024 und wird die Farben der Naspa dort vertreten. Du spielst selbst …

Liebe Wintersportbegeisterte, die Deutsche Meisterschaft im Sparkassen-Skilanglauf findet jedes Jahr an einem anderen deutschen Austragungsort statt. Der nächste Sparkassen-Skilanglauf findet vom 24. bis 27. Januar …